Rechtsanwalt Daniel Kowalski

Rechtsanwalt Daniel Kowalski

Rechtsanwalt Daniel Maximilian Kowalski ist in München geboren und hat Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg studiert. Dort legte er im Jahr 2016 sein erstes Staatsexamen erfolgreich ab. Nach seinem Referendariat in Stationen in München und A<div>ugsburg schloss sich das zweite Staatsexamen an, wonach er 2019 als Rechtsanwalt zugelassen wurde und seit Juni 2019 in der Kanzlei tätig ist.

Rechtsanwalt Daniel Maximilian Kowalski ist schwerpunktmäßig im Medizinrecht, insbesondere mit Fragen des Arzthaftungsrechts befasst. Die Begleitung der Mandanten im Rahmen der Schadensabwicklung und Geltendmachung sowie die Aufarbeitung oft umfangreicher medizinischer Unterlagen steht dabei im Mittelpunkt seiner Beschäftigung.

Daneben bearbeitet er auch sonstige zivil- und strafrechtliche Mandate.